Welche Zwei-Faktor Authentifizierungsmöglichkeiten gibt es?

Grundsätzlich entscheidet Ihre Bank, welche Zwei-Faktor Authentifizierungsmethoden sie Ihnen anbietet. Gebräuchliche Methoden wären:

  • SMS-TAN/mTAN: Sie erhalten eine TAN per SMS zugeschickt, welche Sie in Ihren FinanzGuide eingeben müssen
  • App-/Push-TAN: Sie erhalten eine TAN über die App Ihrer Bank, welche Sie in Ihren FinanzGuide eingeben müssen.
  • App-/Push-Verifikation: Dieses Verfahren funktioniert ähnlich wie App-/Push-TAN mit dem Unterschied, dass Sie die Transaktion in der App Ihrer Bank direkt freigeben können, ohne dass Sie in Ihrem FinanzGuide eine TAN eingeben müssen. Wechseln Sie nach der Freigabe einfach zurück in Ihren FinanzGuide und Sie werden automatisch zum nächsten Schritt weitergeleitet.
  • Photo-/Flicker-TAN: Der FinanzGuide zeigt Ihnen einen grafischen Code an, welchen Sie mit einer App oder einem Lesegerät Ihrer Bank scannen müssen. Anschließend wird eine TAN generiert, welchen Sie in Ihren FinanzGuide eingeben müssen.
    Beachten Sie, dass Sie ggf. ein zweites Smartphone benötigen, sollten Sie eine App zum scannen des Codes verwenden.